WILLKOMMEN!

Neue Fördermöglichkeiten für Kinos über Movies in Motion

Der Bundesverband Jugend und Film ist mit seinem Projekt „Movies in Motion“ weiterhin an Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung beteiligt. Dieses Projekt ist auch für Kinos und Bündnisse interessant, die bislang bei Kidsfilm aktiv waren. Auch hier ist alles rund ums „Filme sehen und erleben“ möglich.

Hier die neue Homepage von Movies in Motion.

Hier die Richtlinien für die Antragstellung: Richtlinie-Movies-in-Motion

Kontakt:

Maren Ranzau und Claudia Schmidt
MoviesInMotion(at)BJF.info
Tel.: 069 – 697 694 -54 oder -57

Kidsfilm ist zu Ende...

Das Projekt “KidsFilm – Kinder ins Kino”, war eine Initiative der AG Kino – Gilde e.V. und wurde von 2013 bis 2017 im Rahmen des Bundesprojekts "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung" durchgeführt. Ende 2017 lief das Projekt aus. Eine Anschlussförderung durch das Bundesbildungsministerium wurde leider nicht mehr gewährt. Die AG Kino - Gilde e.V. als Träger von Kidsfilm wird sich aber weiter bemühen, das Thema Kinder und Jugendliche im Kino weiterzuentwickeln und Angebote erarbeiten.

Bündnisse für Bildung

KidsFilm – Kinder ins Kino wird vom Bundesbildungsministerium im Rahmen des Programms „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ finanziell unterstützt. Das Projekt läuft zunächst bis Ende 2017 und ist eingebunden in eine Vielzahl von Aktivitäten anderer Verbände und Aktivitäten. Mehr dazu finden Sie hier.

Kultur macht stark

Die AG Kino – Gilde e.V. ist eine von über 30 Organisationen, die sich an dem Projekt beteiligen und gemeinsam mit Kinos und Partnern vor Ort Bündnisse bilden um Kindern und Jugendlichen Lust auf Kino und Film zu machen.