Bonn Kino in derBrotfabrik - CineKids #1

Bekas

1990, seit die Männer des irakischen Diktators Saddam Hussein ihren Vater töteten, leben die beiden Brüder, der siebenjährige Zank und der drei Jahre ältere Dana, in Kurdistan als Schuhputzer auf der Straße.

Als ihr letzter Verwandter stirbt, beschließen die beiden Waisen inspiriert von dem Film „Superman“ nach Amerika zu reisen. Von Geografie und anderen Kenntnissen kaum eine Ahnung, beginnen die beiden Jungs eine Odyssee. Ohne Geld, Pass und Anhang ziehen sie auf einem Esel durch ein Land, das wenig Rücksicht auf ihre Träume nimmt.

Ob die beiden am Schluss Amerika für sich entdecken, ist gar nicht wichtig. Es zählt, dass sie einander haben. BEKAS ist ein spannender Kinderfilm, der Perspektiven erweitert und das Verständnis für andere Lebenswelten schafft. Basiert auf einer wahren Geschichte.

Im Anschluss an die Filmpräsentation gibt es ein Gespräch zum Thema „Kinder auf der Flucht“.

Wann: Sonntag, den 02. November 2014, um 15.00 Uhr
Wo: Kino in der Brotfabrik, Kreuzstraße 16, 53225 Bonn

Informationen unter: www.bonnerkinemathek.de

Ansprechpartner vor Ort:
Franziska Kremser-Klinkertz
T: 0228-478 489
M: franziska.kremser-klinkert(a)film-ist-kultur.de