Lisa-Marie Kotoll übernimmt Patenschaft von KidsFilm - Kinder ins Kino

Seit Mai 2013 beteiligt sich die AG Kino – Gilde e.V. mit KidsFilm – Kinder ins Kino an dem Projekt Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung. des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Kinos können gemeinsam mit lokalen Bündnispartnern Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche rund um Kinderfilme im Kino konzipieren und bekommen dafür eine finanzielle Unterstützung. Über 40 Bündnisse in 11 Bundesländern haben bisher an KidsFilm – Kinder ins Kino teilgenommen und gemeinsam in den letzten drei Jahren bereits über 5000 Kinder und Jugendliche erreicht.

Gerne möchten wir an diesen Erfolg anknüpfen und freuen uns, dass Lisa-Marie Koroll mit ihrer Patenschaft von KidsFilm – Kinder ins Kino die AG Kino – Gilde und ihre Bündnisse dabei unterstützt und sich mit einem Grußwort an alle Teilnehmer von KidsFilm – Kinder ins Kino persönlich wendet:

„Liebe Leute,

sicher war fast jeder von euch schon mal im Kino. Aber wisst ihr, was alles dahinter steckt, bis ein Film auf die große Leinwand kommt? Was das ist, das uns lachen, weinen oder träumen lässt? Mit Kidsfilm habt ihr die Möglichkeit, viel mehr über Film und Kino zu erfahren. In den Kinos, die bei Kidsfilm mitmachen, könnt ihr nicht nur Filme sehen, sondern bekommt Einblick, wie Filme entstehen, was das Besondere daran ist und wie eigentich ein Kino funktioniert. Dreht eigene Filme, werdet Filmkritiker, oder macht euer eigenes Festival! Für mich ist Kino der beste Ort um Filme zu sehen. Tolle Bilder und großer Sound bewirken Gänsehaut pur! Lasst euch auch begeistern und schaut euch um, in welchem Kino in eurer Nähe Kidsfilm zu Gast ist.“

 

Foto: © Photodesign Radloff