Neue Fördermöglichkeiten für Kinos über Movies in Motion

Der Bundesverband Jugend und Film ist mit seinem Projekt „Movies in Motion“ weiterhin an Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung beteiligt. Dieses Projekt ist auch für Kinos und Bündnisse interessant, die bislang bei Kidsfilm aktiv waren. Auch hier ist alles rund ums „Filme sehen und erleben“ möglich.

Hier die neue Homepage von Movies in Motion.

Hier die Richtlinien für die Antragstellung: Richtlinie-Movies-in-Motion

Kontakt:

Maren Ranzau und Claudia Schmidt
MoviesInMotion(at)BJF.info
Tel.: 069 – 697 694 -54 oder -57