Rostock - Lichtspieltheater Wundervoll

Sehsterne

Geplant ist eine Zweiteilung des Projektes in „Filme sehen“ im Kino und „Filme drehen“ in den teilnehmenden Einrichtungen. Ziel ist es die Kinder aus einer reinen Konsumentenhaltung raus zu holen. Es ist geplant in drei Einrichtungen mit Gruppen von bis zu 10 Kindern zu arbeiten, die jeweils einmal im Monat ins Kino gehen und auch monatlich an mehreren Nachmittagen an „ihrem“ Film arbeiten. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Entwicklung der Fähigkeit zur Filmkritik bilden.

Für den praktischen Teil wird sowohl Skript/ Drehbuch als auch alles andere mit den Kindern entwickelt. Diese Dinge sollen dann in die geplante Abschlussaktion „Kinotrailer“ einfließen, die die Teilnehmer möglichst in Eigenregie organisieren.

 

Alter:
10 – 12 Jahren

Beteiligte Partner:
1. Balance of Power e.V.
2. Stadtteil- und Begegnungszentrum

Ansprechpartner vor Ort:
Heike Preußner
T: 0381-4903859
M: mail(a)liwu.de