Trier - Broadway Kino

Augen auf! – die Broadway Film AG

Durch das Bündnis soll eine neue Verbindung zwischen Kino und den sozialen Kultur- und Bildungseinrichtungen geschaffen werden. Beide teilnehmenden Schulen sind „bunte“ Schulen und haben einen hohen Anteil an bildungsbenachteiligten Kindern.

Wöchentlich wird in den Schulen jeweils eine Zeitstunde für die Klassen 1 – 2 und 3 – 4 angeboten, ergänzt durch Filmvorstellungen im Kino. Dabei sind vier Stunden reine AG-Zeit pro Schulwoche geplant. Als erstes soll die bisherige Medienerfahrung der Kinder erfasst werden und einen Überblick über die verschiedenen Aspekte des Projekts verdeutlicht werden. Bei einem anschließenden Besuch im Kino lernen die Kinder bei einer Führung den Ort Kino nicht nur aus der Sicht eines normalen Besuchers kennen, sondern können alle Bereiche genau erkunden. Abschließend sollen all in der AG entstandenen Arbeiten im Foyer ausgestellt werden.

 

Alter:
5 – 10 Jahren

Beteiligte Partner:
1. Grundschule am Biewerbach Trier
2. Ausonius-Grundschule Trier

Ansprechpartner vor Ort:
Dirk Ziesenhenne
T: 0651-96657201
M: dz(a)broadway-trier.de